Home Events Wie heiratet man einen König
fällt aus

Wie heiratet man einen König

Wie heiratet man einen König
DDR 1968. Regie: Rainer Simon. 79 min. 35mm
Mit Cox Habbema, Eberhard Esche, Sigurd Schulz, Hannes Fischer, Jürgen Holtz, Käthe Reichel

Wie vielen Absolventen der Filmhochschule Potsdam-Babelsberg gab die DEFA 1968 Rainer Simon die Chance, sich zunächst als Regisseur eines Märchenfilms zu bewähren. Auf Basis des Grimmschen Märchens »Die kluge Bauerntochter« schuf er eine eigenwillige Mischung aus Realismus und Fantasie. In den Hauptrollen besetzte er das Schauspieler-Ehepaar Cox Habbema und Eberhard Esche.

Einführung: Hans-Michael Bock

Weitere Vorstellung: 21.11.2020, 14:30 Uhr im Alabama Kino

Tags:

Datum

22. Nov. 2020
Expired!

Uhrzeit

17:00 - 18:40

Preis

7,50 / 5,00

Labels

Film
Kommunales Kino Metropolis

Ort

Kommunales Kino Metropolis
Kleine Theaterstr. 10, 20354 Hamburg
Kategorie
cinefest - Internationales Festival des deutschen Film-Erbes

Veranstalter

cinefest - Internationales Festival des deutschen Film-Erbes
Phone
+49-40-352194
E-Mail
info@cinefest.de
Website
http://www.cinefest.de
QR Code