AKTUELLES

Nutzen Sie noch die Chance und buchen Sie eine Anzeige in unserem Katalog!

Auch 2020 erscheint wieder unser umfangreicher Katalog mit Informationen und Themen des Festivals. Sichern Sie sich jetzt einen Anzeigenplatz. Informationen zu den Anzeigenformaten und -preisen gibt es hier (pdf)

Vorverkauf für die Vorstellungen im Metropoliskino startet am 9.11.2020!

Ab den 9.11.2020 können Sie Tickets für das Filmprogramm im Metropolis erwerben (online und vor Ort im Kino). Für Vielgucker gibt es 10er-Karten (limitierte Anzahl), mit denen Sie einen rabattierten Eintritt erhalten.

cinefest geht online

2020 findet das Festival auch online statt. So ist die Teilnahme am Kongress auch über Live-Stream möglich.

Ergänzend zum Filmprogramm werden wir einige Filme, die vom Eye Filmmuseum online gestellt wurden, auf der website verlinken, um für einen Filmgenuss zu Hause zu sorgen.

Das Festival

Zuschauer_Kino

KINO

Genießen Sie vom 13. – 22. November 2020 unsere Filme an dem Ort, für den sie gemacht wurden: im Kino! Im Kommunalen Kino Metropolis präsentieren wir die Filme des Festivals zu einem großen Teil noch auf analogen 35mm Kopien! Ergänzende Vorstellungen finden auch im Abaton Kino (3.-10.11.), Alabama Kino (15. + 21.11.) und Lichtmess Kino (26.11.) statt.

cinefest geht online

ONLINE

2020 findet das Festival auch online statt! Die Teilnahme am Kongress ist per Live-Stream möglich. Ausgewählte Filme werden online verlinkt. Zusätzlich planen wir einige Events aufzuzeichnen und als Online-Video zur Verfügung zu stellen.

KONGRESS

Der 33. Internationale Filmhistorische Kongress ist integraler Bestandteil des cinefest in Hamburg. Er findet vom 19. (Eröffnung) bis 22. November 2020 statt. Referent*innen und Teilnehmer*innen aus dem In- und Ausland vertiefen in Vorträgen und Diskussionen (Kongress-Sprachen: Deutsch oder Englisch) das Thema des Festivals.

FOREN

Entsprechend seiner multimedialen Ausrichtung bietet das Festival in Zusammenarbeit mit Fachverbänden und Medienvertretern Diskussions-Foren zu technischen, kulturellen, wirtschaftlichen, juristischen sowie archivarischen und filmhistorischen Themen an.

AUSZEICHNUNGEN

Beim Festival werden zwei Ehrenpreise vergeben: Reinhold Schünzel-Preis für langjährige Verdienste um die Pflege, Bewahrung und Verbreitung des deutschen Film-Erbes an eine oder mehrere Personen. Willy Haas-Preis, Auszeichnung einer bedeutenden internationalen Publikation zum deutschsprachigen Film bzw. zum Film in Deutschland.

LIVE-MUSIKBEGLEITUNG

Regelmäßig präsentiert das cinefest Stummfilme mit Live-Musikbegleitungen.

GÄSTE

Unsere Gäste beim cinefest

CINEFEST PREVIEW

Vom 3.-10.11. zeigt das Abaton Kino eine Reihe mit Filmen des Kameramanns Robby Müller

CINEFEST ENCORE

Das Alabama Kino zeigt am 15. und 21.11.2020 drei Filme aus dem Festivalprogramm. Am 26.11.2020 zeigt das Lichtmess Kino den Dokumentarfilm Living the Light, ein Porträt des Kameramanns Robby Müller.

CINEFEST ON TOUR

Im Anschluss an die Veranstaltungen in Hamburg gehen Teile des Filmprogramms auf Tournee nach Berlin, Wiesbaden, Prag, Wien und Zürich.

cinefest wird veranstaltet von

cinefest wird gefördert durch

GET IN TOUCH!

Unterstützen Sie uns mit einer Spende über Paypal