Rembrandt
D 1941/42. Regie: Hans Steinhoff. 106 min. 35mm
Mit Ewald Balser, Hertha Feiler, Michael Tacke, Gisela Uhlen, Elisabeth Flickenschildt, Theodor Loos

Das vom Kameramann Richard Angst überragend fotografierte Biopic zeigt den Maler als von seiner Umwelt verkanntes Genie, das einsam in einer Depression versinkt. Hans Steinhoff inszenierte den Film in seiner Serie von im Nazi-Kino beliebten Porträts großer, umstrittener Führer. Gedreht wurde in Berlin wie auch in den okkupierten Studios in Amsterdam und Den Haag.

Einführung: Timur Sijaric

Vorfilme:
In Holland staat een Huis (1944-45, Marten Toonder Studio’s, 1944-1945), 3 min.
Der Schneemann (1944, Hans Fischerkoesen). 12 min

 


QR Code

Datum

21. Nov. 2020
Abgelaufene Events

Uhrzeit

20:00 - 22:15
Kommunales Kino Metropolis

Ort

Kommunales Kino Metropolis
Kleine Theaterstr. 10, 20354 Hamburg
cinefest - Internationales Festival des deutschen Film-Erbes

Veranstalter

cinefest - Internationales Festival des deutschen Film-Erbes
Phone
+49-40-352194
E-Mail
info@cinefest.de
Website
http://www.cinefest.de