ÓSMY DZIEŃ TYGODNIA / DER ACHTE WOCHENTAG
PL/BRD 1957/58. Regie: Aleksander Ford. 84 min
Mit Sonja Ziemann, Zbigniew Cybulski, Barbara Połomska, Ilse Steppat

Bundesdeutsch-polnische Co-Produktion um das triste Alltagsleben im neuen sozialistischen Polen nach dem Krieg. Nach dem Buch des »zornigen jungen Mannes« der polnischen Literatur Marek Hłasko, der später Asyl in der Bundesrepublik beantragte und die Hauptdarstellerin Sonja Ziemann heiratete, die mit diesem Film dem Schwarzwaldmädel-Image entfloh. Der Film wurde in Polen verboten.

Auch auf Metropolis+


QR Code

Datum

16. Nov. 2021
Abgelaufene Events

Uhrzeit

19:30
Kommunales Kino Metropolis

Ort

Kommunales Kino Metropolis
Kleine Theaterstr. 10, 20354 Hamburg
cinefest - Internationales Festival des deutschen Film-Erbes

Veranstalter

cinefest - Internationales Festival des deutschen Film-Erbes
Phone
+49-40-352194
E-Mail
info@cinefest.de
Website
http://www.cinefest.de