DALEKÁ CESTA (DISTANT JOURNEY)
CS 1948/48. Regie: Alfréd Radok. 104 min. OmeU. DCP
Mit Blanka Waleská, Otomar Krejča, Viktor Očásek, Eduard Kohout

Der Weg der Prager Juden in die deutschen Vernichtungslager, nachgezeichnet am Beispiel einer Familie. Dabei verdichten sich die Spielfilmszenen und dokumentarisches Filmmaterial zu einem albtraumhaften, expressionistischen »Totentanz«. Der Film verschwand 1949 nach wenigen Vorstellungen aus den tschechischen Kinos und wurde erst 1991 wiederaufgeführt. Wir zeigen die digital restaurierte Fassung von 2019.

Einführung: Michal Bregant, NFA Prag


QR Code

Datum

13. Nov. 2021
Abgelaufene Events

Uhrzeit

18:30
Kommunales Kino Metropolis

Ort

Kommunales Kino Metropolis
Kleine Theaterstr. 10, 20354 Hamburg
cinefest - Internationales Festival des deutschen Film-Erbes

Veranstalter

cinefest - Internationales Festival des deutschen Film-Erbes
Phone
+49-40-352194
E-Mail
info@cinefest.de
Website
http://www.cinefest.de