cinefest - Internationales Festival des deutschen Film-Erbes cf-Logo

cinefest-Begleitausstellung

Meister des Weimarer Kinos
Joe May und das wandernde Bild

Begleitausstellung zum XV. cinefest

In der Begleitausstellung werden einzelne Filme und Schwerpunktthemen des
cinefest-Programms vorgestellt sowie mit Fotos und Dokumenten illustriert.
Ergänzt wird das Angebot durch eine Präsentation mit Büchern, DVDs und Blu-rays aus dem reichen Bestand der Bücherhallen Hamburg und Medienstationen (u.a. zum Online-Quellenportal des Bundesarchivs: »Weimar – Die erste deutsche Demokratie«).

6. - 30. November 2018
in der Zentralbibliothek der Bücherhallen Hamburg
Arno-Schmidt-Platz, 20097 Hamburg
während der Öffnungszeiten Mo-Sa 10-19 Uhr

Eintritt frei

    








english version

NEWSLETTER AN-/ABMELDUNG

TRAILER CINEFEST 2019


TEASER CINEFEST 2019


Unterstützen Sie das cinefest mit einer Spende über Paypal


facebook      instagram

Mit Klicken auf das Kalendersymbol können Sie Termine Ihrem persönlichen Kalender hinzufügen.

cinefest in Berlin

Vom 7. Januar bis 20. Februar zeigt das Zeughauskino in Berlin eine Auswahl des cinefest-Filmprogramms, ergänzt um weitere Filme zum Thema Weitere Informationen

Kooperation mit arabesques

am 10. Februar 2020 zeigt das französische Kulturfestival arabesques in Kooperation mit CineGraph im Kommunalen Kino Metropolis den Stummfilm MADAME DUBARRY (D 1919, Ernst Lubitsch), am Klavier begleitet von Marie-Luise Bolte Weitere Informationen


Das indische Grabmal (1921, Joe May) - auf Blu-ray und DVD!

In der DVD-Edition zum cinefest 2018 ist jetzt der Zweiteiler DAS INDSICHE GRABMAL von Joe May auf Blu-ray und DVD erschienen. Erhältich u.a. bei amazon.